Rücken Tipp

Wenn du nach einem arbeitsintensiven Tag aus dem Garten nach Hause kommst und dir tut der Rücken weh, dann versuche Folgendes:

 

Lege dich auf den Rücken (auf dem Boden!), beuge die Beine im rechten Winkel und lege die Unterschenkel samt Fersen und Rückseite der Kniegelenke auf eine Bank, einen Stuhl oder aufs Bett. Lass den Rücken auf den Boden sinken, sodass sich die Rücken-muskeln entspannen können. Der Bogen unter deinem Rücken wird flacher, bis die Wirbelsäule überall den Boden berührt. Bleib solange liegen, bis die Rückenschmerzen nachlassen. (Das kann auch eine halbe Stunde oder länger dauern! Aber, du wirst sehen, es hilft!)

Und am nächsten Tag kannst du mit dem Jäten weitermachen ...

BIO-TREFFling wird gefördert von: der Verein „Unser Dorf ­Treffling“, der Gemeinde Seeboden, Josef Gaugelhofer vgl. Jonk (Grund­besitzer), Kurt ­Oberlerchner (Trefflinger Wirt), OBI Spittal, Auto Olsacher, Wolfgang ­Pobaschnig und Heinrich Richter. Die Hütte war gefördert vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, von der Europäische Kommission Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung und vom Land Kärnten.